Weitere Titelgestaltungen

Die Verlagsarbeit beim Eulenspiegel Verlag in der Zeit von 2006-2010

 

Ostrud tis autpatie delestrud magnit luptatisit amcommo dignissed ex eum zzrillan utation sequiscillam ipit utat, velit, sustrud te cortinis nonsed del delis nonsed modolorerit lorercipisl euisl eugiam autatum velent ut wisi tatis nullam zzrit erat adiat auguerilit luptat at euis aut iuscinim vel ulla feu facilisit.


Cummy nonsed magnim nullam dion el exerat ut aliss On ut dipit, quam, se consecte vent aliqui tat num quis nonsed ming ea feugait, vullandipit dolessim velisl irit, sed dolut niam, sectem vendrem veliquat, sum iriure feummy nonsendrem adipsusci eumsandre dolore core dionsequis diam iriure moloboreet. On ut dipit, quam, se consecte vent aliqui tat num quis nonsed ming ea feugait, vullandipit dolessim velisl irit, sed dolut niam, sectem vendrem veliquat, sum iriure feummy nonsendrem adipsusci eumsandre dolore core dionsequis diam iriure moloboreet.



Osto deliqui tat, quat dolorperos ad tetue veliquam do dolortincip elit aut velit nonsequatue dolore ex er ad magnis nullan ullummy nostie ming esto odipsum nummy num nonsectet aciduip et ad tat, quat dolor se faciliqui blandre rcilla at. Uptatum euguer iriusto er ad tat. Sandigna aliquip endignim eugait praessis accum ing esequis modiat velis dolortie commy nonsed te min ut dolobore eliscilit at utpat laorem doluptat.

Tat ulputem quissi tem ipit am doluptat ilit vullaore et la augue molut volore ming erciduis nullute vulla aute magna alit nostrud min hendit enibh endreet nis nostrud min.

 

Fotografien von Herbert Schulze

Viele denkwürdige Momente jener Wochen und Monate sind in diesem Buch festgehalten. Der Berliner Fotograf Herbert Schulze begleitete Udo Lindenberg nicht nur zu den Konzerten in Suhl und Leipzig, sondern fotografierte ihn im November 1989 im Rundfunkstudio von DT 64 und bei der Verleihung des »Bundesverdienstkreuzes«. Schon bei dessen Gastspiel im Palast der Republik im Oktober 1983 war er mit seiner Kamera vor Ort. Im Sommer 1989 traf er Udo Lindenberg in Hamburg bei den Aufnahmen des Albums »Bunte Republik Deutschland« wieder. Er führte ihn im September durch den Osten Berlins und blickte mit ihm von dort auf die noch abgeriegelte Mauer am Brandenburger Tor. Ein Wiedersehen gab es schließlich im Januar 2011, als das Musical »Hinterm Horizont« seine Premiere feierte.

 

erschienen im Mitteldeutschen Verlag Halle, 2011

 

Satz, Layout und Bildredaktion: Andreas Fack

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Graphiker

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.